Aktion für Ecuador

Trödeln EcuadorAm 24. Juni haben einige Schüler der Klasse 7c geholfen, beim Straßenfest in Geldern Trödel für das Kinderheim Arbol de la Esperanza zu verkaufen. Die Sachen wurden von Eltern und Großeltern zur Verfügung gestellt. Insgesamt nahmen die Schüler 390,00€ ein, die an das Kinderheim gespendet werden. Das Geld wurde nicht allein durch den Verkauf, sondern auch durch Spenden zusammengetragen.

Die meisten Schüler waren nicht nur mit dem Verkauf beschäftigt, sondern haben auch Flyer verteilt und über das Kinderheim informiert. Es haben sehr viele mitgeholfen, Schüler und Eltern, natürlich mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Dahl.

Den Beteiligten hat es viel Spaß gemacht, mit Leuten ins Gespräch zu kommen, Sachen zu verkaufen, sich Preise auszudenken und Zeit mit den Mitschülern zu verbringen. Im nächsten Jahr sind wir wieder beim Trödeln dabei, um die gute Sache zu unterstützen.

Franka Marliani, Marie Plantzen, Sebastian Widua (Klasse 7c)